Interaktiv tidsrejse

Teaser
Interaktive Friedrichstadt-Zeitreise / Friedrichstadt-tidsrejse

Glimt af Friedrichtstadts historie i 15 epokeafsnit –
opdag milestenene på
vejen fra 1621 og ind i fremtiden

Anne Frank - Verstecktes Leben

Theaterperformance mit Figuren, Objekten, Projektionen und Musik Fliegendes Theater, Berlin

Ort
Synagoge Friedrichstadt

Termine
Wed, 18.09.2013, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Wed, 18.09.2013, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Das „Fliegende Theater Berlin“ beleuchtet das Schicksal des jüdischen Mädchens und seiner Familie. Zwei Jahre leben sie versteckt in einem Amsterdamer Hinterhaus. Was für ein Leben! Immer in Angst, entdeckt zu werden. Ausgesperrt vom wirklichen Leben. „Die Stimmung im Haus ist bleiern. Draußen hört man keinen Vogel, eine tödliche Stille zieht mich in die Tiefe.“ (1943)

Wie ein roter Faden ziehen sich Textpassagen aus Anne Franks Tagebüchern durch das Spiel. Bilderreiche Video- und Overheadprojektionen zeigen das Leben außerhalb des Versteckes. Geige und Klavier begleiten dieses dunkle Kapitel deutscher Geschichte, das Leiden der Opfer, aber auch ihre bis zuletzt bewahrte Hoffnung. Eindrucksvoller lässt sich das Thema auf der Bühne kaum darstellen.

Spiel, Figuren und Objekte: Rudolf Schmid
Sprecher: Zeynep Sarykaya, Romanus Fuhrmann, Gernot Hoffmann
Musik: Ulrich Wirwoll
Technik: Gernot Hoffmann
Regie: Edelgard Hansen
Spieldauer: 80 Min.

SERVICENUMMER +49 (0)4881-93930